Sie sind hier: Home > Regional >

Aus dem Auto ins Gefängnis

Burg (bei Magdeburg)  

Aus dem Auto ins Gefängnis

19.04.2020, 11:16 Uhr | dpa

Aus dem Auto ins Gefängnis. Eine Anhaltekelle der Polizei

Eine Anhaltekelle der Polizei wird während einer Verkehrkontrolle in die Höhe gehalten. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer Verkehrskontrolle in Burg hat die Polizei einen gesuchten Mann gefunden und verhaftet. Er sei am Freitag ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in einem Auto unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Polizisten stellten außerdem fest, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wird. Sie schrieben Anzeigen wegen der Verkehrsvergehen und brachten den Mann in die nächste Justizvollzugsanstalt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal