Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer gerät in Graben und wird schwer verletzt

Prerow  

Motorradfahrer gerät in Graben und wird schwer verletzt

19.04.2020, 21:31 Uhr | dpa

Ein 40-Jähriger ist im Landkreis Vorpommern-Rügen mit seinem Motorrad von der Straße abgekommen, in einen Graben gefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei mit seinem Motorrad am Sonntagnachmittag zu schnell auf einer Landstraße zwischen Barth und Prerow unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. In einer Kurve habe er die Kontrolle verloren, sei in den Straßengraben gefahren und in neben der Fahrbahn wachsende Sträucher geschleudert worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Universitätsklinik Greifswald.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: