Sie sind hier: Home > Regional >

In MV startet der digitale Lehrbetrieb an den Unis

Wismar  

In MV startet der digitale Lehrbetrieb an den Unis

20.04.2020, 01:50 Uhr | dpa

In MV startet der digitale Lehrbetrieb an den Unis. Digitaler Lehrbetrieb an der Hochschule

Michael Schleicher, stellvertretender Rektor in Wismar, bei der Aufzeichnung einer Vorlesung. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Ab heute wird es für die Studenten in Mecklenburg-Vorpommern wieder ernst: An den Universitäten des Landes beginnt drei Wochen nach dem offiziellen Start des Sommersemesters der Lehrbetrieb. Wegen der Corona-Krise hatten die Lehrveranstaltungen noch nicht begonnen. Das Sommersemester erlaubt vorerst nur den digitalen Unterricht. Der Rektor der Universität Rostock, Prof. Wolfgang Schareck, sagte, es seien viele Vorbereitungen nötig gewesen. Die Lehrenden hätten sich erst mit den Medien und der Technik vertraut machen müssen.

Wesentlich schneller ging es an der Hochschule Wismar. Deren stellvertretender Rektor, Prof. Michael Schleicher, sagte, der Lehrbetrieb sei nach dem Semesterstart Anfang März gar nicht unterbrochen worden.

Ebenfalls von heute an können Geschäfte mit einer Größe von bis zu 800 Quadratmetern öffnen. Die Außenbereiche von Zoos, Tierparks und botanischen Gärten werden ebenfalls geöffnet. Auf Sportplätzen und Sportaußenanlagen ist dann wieder Individualsport und die sportliche Betätigung zu zweit möglich. Die Heimwerker und Gartenfreunde hatten einen Vorsprung und durften bereits am Samstag wieder in den entsprechenden Märkten einkaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal