Sie sind hier: Home > Regional >

Seitenspiegel von 31 Autos in Markkleeberg abgetreten

Markkleeberg  

Seitenspiegel von 31 Autos in Markkleeberg abgetreten

20.04.2020, 07:50 Uhr | dpa

Seitenspiegel von 31 Autos in Markkleeberg abgetreten. Seitenspiegel

Blick in den Seitenspiegel eines Autos. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Seitenspiegel von 31 geparkten Autos sind in der Nacht zu Montag in Markkleeberg (Landkreis Leipzig) abgetreten worden. Ein Zeuge hat den Vorfall gegen Mitternacht gemeldet, wie eine Sprecherin der Polizei Leipzig am Montag sagte. Vermutlich seien mehrere noch unbekannte Täter mit einem Fahrrad die Straße entlang gefahren, um die Spiegel abzutreten, so die Polizeisprecherin. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Den Sachschaden konnte die Polizei am Montagmorgen noch nicht beziffern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: