Sie sind hier: Home > Regional >

Diebe klauen stilles Örtchen in Kleve

Kleve  

Diebe klauen stilles Örtchen in Kleve

20.04.2020, 14:56 Uhr | dpa

Diebe klauen stilles Örtchen in Kleve. Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben aus einem Restaurant in einer alten Villa in Kleve eine historische Toilette gestohlen. Daneben rissen sie nach Polizeiangaben von Montag auch das auf Fotos schön verzierte Waschbecken und die Armaturen aus der Wand. Der Toilettenraum mit der stattlichen Toilette teilweise aus Holz war der Polizei zufolge restauriert worden. Auf dem Weg zur nutzbaren Toilette war das besondere stille Örtchen hinter einer Glasscheibe zu bewundern. Die Gaststätte sei zur Zeit geschlossen, darin fänden Bauarbeiten statt, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Ermittler suchen nach möglichen Zeugen. Der Diebstahl in der sogenannten Villa Nova soll in der Zeit zwischen Donnerstag und Freitag passiert sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal