Sie sind hier: Home > Regional >

Volksfest "Annaberger Kät" abgesagt

Annaberg-Buchholz  

Volksfest "Annaberger Kät" abgesagt

20.04.2020, 17:01 Uhr | dpa

Eines der größten Volksfeste in Sachsen- die "Annaberger Kät" - findet in diesem Jahr wegen des Coronavirus nicht statt. "Wir können das geplante 500-jährige Jubiläum nicht veranstalten", teilte die Stadt am Montag mit. Die "Annaberger Kät" sollte vom 12. bis zum 21. Juni stattfinden. Auch das historische Trinitatisfest vom 21. bis 23. Mai werde es in diesem Jahr nicht geben. Grund dafür sei die Festlegung von Bund und Ländern, wonach alle Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise bis zum 31. August 2020 verboten sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal