Sie sind hier: Home > Regional >

Mein lieber Schwan: Tierrettung im Baggersee

Asbach-Bäumenheim  

Mein lieber Schwan: Tierrettung im Baggersee

21.04.2020, 13:53 Uhr | dpa

Einen Schwan haben Feuerwehrleute aus einem Baggersee bei Asbach-Bäumenheim gerettet. Das Tier sei zuvor gemeinsam mit einem weiteren Schwan beim Abflug aus dem Wasser in eine Hochspannungsleitung geflogen, teilte das Landratsamt Donau-Ries am Dienstag mit. Während eines der Tiere bei dem Zusammenstoß starb, wurde das zweite schwer am Bein verletzt. Da es wegen der Verletzung kein Futter mehr suchen konnte, rückte die Feuerwehr vergangene Woche mit einem Motorboot zur Wasserrettung aus. Nach einer - laut Landratsamt spektakulären - Verfolgungsjagd über den Baggersee, wurde der Schwan mit einem Kescher eingefangen und zur Behandlung in ein Tierheim gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: