Sie sind hier: Home > Regional >

Eishockey-Coach Pokel für nächste Auszeichnung nominiert

Straubing  

Eishockey-Coach Pokel für nächste Auszeichnung nominiert

21.04.2020, 15:57 Uhr | dpa

Eishockey-Coach Pokel für nächste Auszeichnung nominiert. Tom Pokel gestikuliert an der Seitenlinie

Trainer Tom Pokel gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Straubings Trainer Tom Pokel könnte die nächste Auszeichnung bekommen. Nach seiner Würdigung als Trainer des Jahres in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zählt der 52-Jährige auch zu den insgesamt fünf Nominierten für den sogenannten Globetrotter Coach of the Year Award. Damit könnte Pokel also als Europas Trainer des Jahres geehrt werden. Die Auszeichnung wird von der Alliance of European Hockey Clubs (EHC) vorgenommen. Die EHC ist die Interessenvertretung der europäischen Eishockeyvereine und wurde nach dem Vorbild der European Club Association im Fußball gegründet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal