Sie sind hier: Home > Regional >

17-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Essen  

17-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

23.04.2020, 09:29 Uhr | dpa

17-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt. Feuerwehr Blaulicht

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Rollerfahrer ist in Bad Essen im Landkreis Osnabrück von einem abbiegenden Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 17-jährige Rollerfahrer in der Nacht zum Donnerstag ohne Licht unterwegs, wie ein Sprecher sagte. Ein 44 Jahre alte Autofahrer übersah demnach den entgegenkommenden Roller beim Linksabbiegen. Der Jugendliche kam in ein Krankenhaus und wurde noch in der Nacht operiert. Die Bundesstraße 65 wurde in dem Bereich für die Zeit der Aufräumarbeiten voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: