Sie sind hier: Home > Regional >

Hahn-Airport: Zahl der Fluggäste im ersten Quartal halbiert

Lautzenhausen  

Hahn-Airport: Zahl der Fluggäste im ersten Quartal halbiert

23.04.2020, 11:25 Uhr | dpa

Hahn-Airport: Zahl der Fluggäste im ersten Quartal halbiert. Passagierterminal des Flughafens Hahn

Das Passagierterminal des Flughafens Hahn ist menschenleer. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Am Hunsrück-Flughafen Hahn sind wegen der Corona-Krise die Passagierzahlen massiv eingebrochen. Die Zahlen seien im ersten Quartal kontinuierlich gesunken, am größten sei der Rückgang im März gewesen, teilte der Flughafenverband ADV am Donnerstag mit.

Demnach starteten oder landeten im Januar noch rund 74 750 Fluggäste am Hahn. Im Februar habe dann die Zahl der Passagiere bei rund 74 400 gelegen. Im letzten Quartalsmonat seien nur noch rund 28 680 Fluggäste am Airport Hahn gezählt worden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gingen die Passagierzahlen im gesamten ersten Quartal 2020 laut ADV fast um die Hälfte zurück (minus 49,2 Prozent).

Auch bundesweit sei dieser negative Trend an den Flughäfen deutlich spürbar gewesen. Im ersten Quartal sei die Nachfrage um insgesamt etwa ein Viertel zurückgegangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: