Sie sind hier: Home > Regional >

Europa-Rosarium öffnet am 1. Mai: Veranstaltungen abgesagt

Sangerhausen  

Europa-Rosarium öffnet am 1. Mai: Veranstaltungen abgesagt

23.04.2020, 12:46 Uhr | dpa

Europa-Rosarium öffnet am 1. Mai: Veranstaltungen abgesagt. Rosen im Europa-Rosarium

Besucher des Europa-Rosariums sitzen hinter Beeten mit blühenden Rosen auf einer Bank. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Europa-Rosarium Sangerhausen startet am 1. Mai in die Saison. Die Besucher könnten dann wieder die Farbenpracht der Frühblüher und die Vielfalt der Blüte der Gehölze im Botanischen Garten genießen, teilte die Rosenstadt Sangerhausen GmbH am Donnerstag mit. Bald würden die ersten Wildrosen der größten Rosensammlung der Welt blühen. Wegen der Vorgaben zum Schutz vor dem Coronavirus werden aber diverse Veranstaltungen abgesagt - wie das Berg- und Rosenfest im Juni und die Nacht der Tausend Lichter im August.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal