Sie sind hier: Home > Regional >

32-jährige Frau in Bernau getötet: Polizei sucht Zeugen

Bernau bei Berlin  

32-jährige Frau in Bernau getötet: Polizei sucht Zeugen

23.04.2020, 17:44 Uhr | dpa

32-jährige Frau in Bernau getötet: Polizei sucht Zeugen. Symbolbild Polizeiabsperrung

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine 32-jährige Frau, deren Leiche am Donnerstag in Bernau (Barnim) gefunden wurde, ist nach Angaben der Polizei getötet worden. Passanten hatten die Tote entdeckt. Die zunächst Unbekannte lag im Flüsschen Panke in der Nähe des Radwegs Berlin-Usedom, wie die Polizei am Freitag berichtete. Die Identität der Frau sei nunmehr geklärt. "Demnach handelte es sich um eine 32-jährige Bernauerin, die nach jetzigen Erkenntnissen Opfer eines Tötungsdeliktes wurde", berichtete die Polizeidirektion Ost. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen und suche nun Zeugen, die Beobachtungen zur Aufklärung der Tat beitragen könnten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal