Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall auf der A24

Ludwigslust  

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall auf der A24

24.04.2020, 10:21 Uhr | dpa

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall auf der A24. Polizei Blaulicht

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Freitagmorgen auf der Autobahn A24 bei Wittenburg einen Unfall verursacht. Nach Polizeiangaben kam der 44 Jahre alte Mann mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und kippte dann im Straßengraben auf die Seite. Der Fahrer war im Fahrerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Der Mann, der einen Atemalkoholwert von 2,54 Promille aufwies, wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. An dem Lkw entstand laut Polizei nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von 50 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal