Sie sind hier: Home > Regional >

Hintermann beim Spurwechsel übersehen: Zwei Schwerverletzte

Nossen  

Hintermann beim Spurwechsel übersehen: Zwei Schwerverletzte

27.04.2020, 06:59 Uhr | dpa

Hintermann beim Spurwechsel übersehen: Zwei Schwerverletzte. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem missglückten Spurwechsel sind zwei Autos auf der A4 zusammengestoßen und beide Fahrer schwer verletzt worden. Ein 42-Jähriger habe am Dreieck Nossen auf die linke Spur gewechselt und dabei ein herannahendes Auto nicht gesehen, sagte ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen. Die Autos stießen zusammen. Der 42-Jährige und der 58 Jahre alte Fahrer des zweiten Wagens wurden schwer verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal