Sie sind hier: Home > Regional >

Mutmaßlicher Brandstifter in Ludwigslust gefasst

Ludwigslust  

Mutmaßlicher Brandstifter in Ludwigslust gefasst

27.04.2020, 10:23 Uhr | dpa

Mutmaßlicher Brandstifter in Ludwigslust gefasst. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat in der Nacht zum Montag einen mutmaßlichen Brandstifter gefasst, der in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) einen Böschungsbrand verursacht haben soll. Der 28 Jahre alte Mann habe eine Hecke in der Wöbbeliner Straße angesteckt und sei danach von einer Streifenwagenbesatzung gestellt und vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Gegen den Mann werde nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal