Sie sind hier: Home > Regional >

Juroren kürten besten europäischen Kinderfilm online

Graz  

Juroren kürten besten europäischen Kinderfilm online

27.04.2020, 17:02 Uhr | dpa

Die italienisch-spanische Co-Produktion "My Brother Chases Dinosaurs" ist zum besten europäischen Kinderfilm gekürt worden. Mehr als 2000 junge Juroren im Alter von 12 bis 14 Jahren aus ganz Europa hatten am Sonntag über den Gewinner des Europäischen Kinderfilmpreises EFA Young Audience Award abgestimmt, wie die Deutsche Kindermedienstiftung "Goldener Spatz" mitteilte. Aufgrund der Corona-Krise wurde der diesjährige Filmpreis virtuell verliehen.

Der Film von Regisseur Stefano Cipani erzählt die Geschichte von Jack und seinem Bruder Gio, der das Down-Syndrom hat. Er setzte sich gegen die beiden mitnominierten Filme "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess" von Regisseur Steven Wouterlood (Niederlande/Deutschland) sowie gegen den Film "Rocca verändert die Welt" von Regisseurin Katja Benrath (Deutschland) durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: