Sie sind hier: Home > Regional >

Hoher Schaden bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wernigerode

Wernigerode  

Hoher Schaden bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wernigerode

29.04.2020, 10:53 Uhr | dpa

Hoher Schaden bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wernigerode. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist am Mittwoch in Wernigerode (Landkreis Harz) ein Schaden von rund 250 000 Euro entstanden. Dreizehn Bewohner des viergeschossigen Gebäudes im Alter zwischen 16 und 80 Jahren konnten sich nach Angaben der Polizei rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer war auf einem Balkon im 3. Stock des Hauses ausgebrochen und hatte rasch auf drei weitere Balkone übergegriffen. Die vier betroffenen Wohnungen sind der Polizei zufolge derzeit nicht bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal