Sie sind hier: Home > Regional >

Gladbach: Meichelbeck wird Leiter Medizin und Prävention

Mönchengladbach  

Gladbach: Meichelbeck wird Leiter Medizin und Prävention

30.04.2020, 14:29 Uhr | dpa

Gladbach: Meichelbeck wird Leiter Medizin und Prävention. Martin Meichelbeck (r) 2015

Martin Meichelbeck (r) in einem Gespräch im Jahre 2015. Foto: picture alliance / dpa (Quelle: dpa)

Der frühere Fußball-Profi Martin Meichelbeck übernimmt beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zur kommenden Saison die Leitung des Bereichs Medizin und Prävention. Er wird Nachfolger von Andreas Schlumberger, der aus privaten Gründen um eine Vertragsauflösung gebeten hatte.

Meichelbeck, der 89 Bundesliga-Spiele für den VfL Bochum bestritt und für die Westfalen und die SpVgg Greuther Fürth 79 Zweitliga-Spiele absolvierte, war seit 2011 als Technischer Direktor in Fürth unter anderem für die Leitung und Entwicklung der medizinischen Strukturen, für Sportwissenschaften und Sportpsychologie verantwortlich. "Als ausgebildeter Sportpsychologe bringt er zusätzliches Knowhow mit", erklärte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal