Sie sind hier: Home > Regional >

Lauter Knall und Feuer: Garage in Hamm ausgebrannt

Hamm  

Lauter Knall und Feuer: Garage in Hamm ausgebrannt

02.05.2020, 10:41 Uhr | dpa

Lauter Knall und Feuer: Garage in Hamm ausgebrannt. Feuerwehrmann

Ein Feuerwehrmann steht vor einer Rauchwolke. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Bei einem Garagenbrand in Hamm ist ein Sachschaden von 25 000 Euro entstanden. Ein lauter Knall hatte das Eigentümer-Paar auf den Brand aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 38-jährige Mann und seine 39-jährige Frau wurden bei dem Versuch, das Feuer selber zu löschen, leicht verletzt. Die Feuerwehr übernahm und konnte den Brand schließlich löschen. Die Ursache blieb zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal