Sie sind hier: Home > Regional >

Landkreis Gotha untersagt Schulfremden ab Montag Zutritt

Gotha  

Landkreis Gotha untersagt Schulfremden ab Montag Zutritt

03.05.2020, 13:03 Uhr | dpa

Der Landkreis Gotha verbietet mit der schrittweisen Wiederöffnung der Schulen ab Montag schulfremden Personen den Zutritt. Dies gelte auch für Eltern, teilte das Landratsamt am Sonntag mit. Der Landkreis hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen, die das Verbot für alle Schulen unabhängig von der Trägerschaft regelt. Die Schulleitungen könnten aber eigenverantwortlich Ausnahmen von dieser Regelung zulassen, etwa um Elterngespräche zu ermöglichen oder Lieferanten zu empfangen. In diesen Fällen müssen Gäste einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen, wie er auch in Bussen oder Straßenbahnen und beim Einkaufen verlangt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal