Sie sind hier: Home > Regional >

200 Feuerwehrkräfte bei Moorbrand in Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg  

200 Feuerwehrkräfte bei Moorbrand in Henstedt-Ulzburg

04.05.2020, 20:06 Uhr | dpa

200 Feuerwehrkräfte bei Moorbrand in Henstedt-Ulzburg. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einem Wald- und Moorgebiet in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) ist am Montag ein großflächiges Feuer ausgebrochen. Wie ein Feuerwehrsprecher bestätigte, breitete sich der Brand am Nachmittag auf einer Fläche von vier Hektar aus. 200 Kräfte hätten das Feuer weitgehend unter Kontrolle gebracht, einige Feuerwehrleute wurden am Abend bereits wieder abgezogen. Die Löscharbeiten sollten sich aber bis in die Nacht hinziehen. "Wir werden auch in den nächsten Tagen herfahren", sagte der Sprecher. Zur Ursache war zunächst nichts bekannt, die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal