Sie sind hier: Home > Regional >

Luftfahrtmuseum in Wernigerode öffnet mit angepasster Schau

Wernigerode  

Luftfahrtmuseum in Wernigerode öffnet mit angepasster Schau

05.05.2020, 12:31 Uhr | dpa

Das Luftfahrtmuseum in Wernigerode öffnet von Freitag an wieder seine Ausstellung. Die Corona-Auszeit sei für eine Überarbeitung der Schau genutzt worden, teilte es am Dienstag mit. Unter anderem wurden den Angaben zufolge die Räumlichkeiten und Vitrinen gereinigt sowie Exponate ergänzt. Aufgrund der Abstandsregeln könnten die Simulator-Flüge vorerst nicht genutzt werden, dafür aber Besucher in der Halle Hangar 1 einen Flug interaktiv miterleben. Vom kommenden Montag an legt das Museum erneut eine kurze Pause ein, bevor es dann ab dem 15. Mai wieder Interessierten offensteht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal