Sie sind hier: Home > Regional >

Essen brennt an: Ein Mensch verletzt

Wolfenbüttel  

Essen brennt an: Ein Mensch verletzt

08.05.2020, 05:30 Uhr | dpa

Essen brennt an: Ein Mensch verletzt. Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Lisa Ducret/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mensch ist in Wolfenbüttel durch Rauch von angebranntem Essen verletzt worden. Der Bewohner kam in der Nacht zu Freitag mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die übrigen Bewohner des Hauses blieben demnach unversehrt. Schaden am Gebäude entstand nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal