Sie sind hier: Home > Regional >

Deutsche Meisterschaften im Beachhandball fallen aus

Cuxhaven  

Deutsche Meisterschaften im Beachhandball fallen aus

08.05.2020, 13:02 Uhr | dpa

Deutsche Meisterschaften im Beachhandball fallen aus. Handball im Sand

Eine Beach-Handballerin wirft aufs Tor. Foto: Philipp Brandstädter/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die deutschen Meisterschaften im Beachhandball fallen in diesem Jahr aus. Das hat der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mitgeteilt. Die Turniere für Männer, Frauen und Jugendliche sollten vom 31. Juli bis zum 2. August in Cuxhaven stattfinden. Wegen der Coronavirus-Pandemie und dem Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August sind die Titelkämpfe nicht möglich. "Auch ein späterer Termin kommt leider nicht in Frage", sagte DHB-Vorstandsvorsitzender Mark Schober.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal