Sie sind hier: Home > Regional >

Proteste gegen Corona-Beschränkungen im Saarland

Sankt Wendel  

Proteste gegen Corona-Beschränkungen im Saarland

09.05.2020, 17:25 Uhr | dpa

Proteste gegen Corona-Beschränkungen im Saarland. Polizei Blaulicht

Ein Polizist vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In mehreren Städten des Saarlands haben am Samstag Demonstrationen gegen die Corona-Regeln von Bund und Ländern stattgefunden. Nach Polizeiangaben nahmen daran mehrere Hundert Menschen teil. Allein in Saarbrücken seien etwa 400 Menschen friedlich zusammengekommen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Ihr zufolge demonstrierten in St. Wendel etwa 140 Frauen und Männer.

Neben diesen Aktionen gab es auch Versammlungen am Grenzübergang zu Frankreich in Kleinblittersdorf sowie im luxemburgischen Schengen. Wie die Polizeisprecherin sagte, demonstrierten an beiden Grenzorten jeweils 40 Menschen friedlich für eine gemeinsame Linie in der Europäischen Union. Insgesamt hätten sich die Demonstranten so gut wie möglich an geltende Vorgaben, etwa die Abstandsregeln, gehalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal