Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei erwischt neun Fahrer unter Alkoholeinfluss

Ludwigslust  

Polizei erwischt neun Fahrer unter Alkoholeinfluss

11.05.2020, 12:10 Uhr | dpa

Polizei erwischt neun Fahrer unter Alkoholeinfluss. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Neun Fahrzeugführer sind von der Polizeiinspektion Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) am vergangenen Wochenende beim Fahren unter Einfluss von Alkohol beziehungsweise Drogen erwischt worden. Den "Spitzenwert" wies nach Angaben vom Montag ein Mann auf, der am Sonntag in der Nähe von Valluhn kontrolliert wurde. Der 35 Jahre alte Fahrer hatte 3,09 Promille. Der Fahrer widersetzte sich polizeilichen Maßnahmen, so dass ihm kurzzeitig Handfesseln angelegt werden mussten.

Acht Kraftfahrer waren ohne gültigen Führerschein unterwegs. Seit Jahresbeginn registrierte die Polizeiinspektion Ludwigslust nach eigenen Angaben über 200 derartige Delikte, die als Straftat angezeigt und verfolgt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal