Sie sind hier: Home > Regional >

Maskierte Täter sprengen Geldautomaten in Voerde

Voerde (Niederrhein)  

Maskierte Täter sprengen Geldautomaten in Voerde

12.05.2020, 07:02 Uhr | dpa

Maskierte Täter sprengen Geldautomaten in Voerde. Ein zerstörter Geldautomat steht in der Filiale einer Bank

Ein zerstörter Geldautomat steht in der Filiale einer Bank. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mehrere maskierte Täter haben einen Geldautomaten in einem Bankgebäude in Voerde (Kreis Wesel) gesprengt und sind geflohen. Zeugen hätten beobachtet, wie mindestens drei Personen in der Nacht zu Dienstag nach der Tat in einem Auto geflohen seien, teilte die Polizei mit. Durch die Explosion wurden der Automat zerstört und das Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Zur Schadenhöhe und Beute der Täter machte die Polizei zunächst keine Angaben. Verletzt wurde bei der Tat niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal