Sie sind hier: Home > Regional >

Getränkelaster verliert Bierkästen auf Autobahn

Wernigerode  

Getränkelaster verliert Bierkästen auf Autobahn

13.05.2020, 15:05 Uhr | dpa

Ein Getränkelaster hat auf der Autobahn 36 mehrere Bierkästen und damit den Großteil seiner Ladung verloren. Die Kästen sowie einzelne Flaschen verteilten sich an der Anschlussstelle Wernigerode-Nord über die Fahrbahn, weswegen die Autobahn gesperrt wurde, wie die Polizei mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge sei die linke Seitenwand des Fahrzeugs gebrochen, woraufhin die Getränke herausfielen. "Ein auf der A 36 fahrender LKW konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die Unfallstelle. Personen kamen nicht zu Schaden", heißt es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal