Sie sind hier: Home > Regional >

Gänsefamilie verirrt sich in Zwickauer Mehrfamilienhaus

Zwickau  

Gänsefamilie verirrt sich in Zwickauer Mehrfamilienhaus

13.05.2020, 15:49 Uhr | dpa

Eine komplette Gänsefamilie hat sich in Zwickau in ein Mehrfamilienhaus verirrt. Der Ganter, die Gans und acht Küken stiegen bei ihrem Ausflug am Dienstag bis ins Dachgeschoss des Hauses, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Ganter gelangte sogar auf den Dachboden, wo er in eine Zwischendecke geriet. Die Tierrettung der Zwickauer Berufsfeuerwehr fing die Gänsefamilie ein und brachte sie zum nahe gelegenen Schwanenteich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal