Sie sind hier: Home > Regional >

Arbeitsunfall: Schweißroboter verletzt Mann tödlich

Bergneustadt  

Arbeitsunfall: Schweißroboter verletzt Mann tödlich

14.05.2020, 17:13 Uhr | dpa

In Bergneustadt ist ein Mann bei der Arbeit durch einen Schweißroboter so stark verletzt worden, dass er gestorben ist. Der 54-Jährige habe sich in dem Gefahrenbereich des Roboters aufgehalten und sei dabei von einem Maschinenteil getroffen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Gummersbacher sei am Mittwoch noch vor Ort gestorben. Üblicherweise stoppe der Roboter bei der Annäherung eines Menschen. Die Umstände des tödlichen Arbeitsunfalles wurden den Angaben eines Sprechers nach noch ermittelt. Das Amt für Arbeitsschutz sei in die Ermittlungen involviert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal