Sie sind hier: Home > Regional >

73-Jähriger stürzt von E-Bike und stirbt vor seinen Enkeln

Heimbach  

73-Jähriger stürzt von E-Bike und stirbt vor seinen Enkeln

14.05.2020, 21:05 Uhr | dpa

Ein 73 Jahre alter Mann ist vor den Augen seiner beiden Enkel vom E-Bike gefallen und noch am Unfallort gestorben. Der Senior und die sieben und elf Jahre alten Kinder hatten am Donnerstagnachmittag in Heimbach (Landkreis Düren) einen Ausflug gemacht, wie ein Polizeisprecher sagte. In der Nähe eines Sportplatzes hatte die Gruppe einen etwa zwei Meter hohen und lose aufgeschütteten Erdhügel entdeckt. Auf dem sei es dann zu "Fahrversuchen" gekommen. Bei der Abfahrt von dem Hügel ist der Mann demnach wegen eines Fahrfehlers gestürzt. Der Rettungsdienst konnte ihn trotz den Angaben nach intensiver Bemühungen nicht reanimieren. Ein Notfallseelsorger kümmere sich um die Hinterbliebenen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal