Sie sind hier: Home > Regional >

Duhner Wattrennen wird um zwei Monate verschoben

Cuxhaven  

Duhner Wattrennen wird um zwei Monate verschoben

15.05.2020, 13:43 Uhr | dpa

Das traditionelle Duhner Wattrennen in Cuxhaven wird wegen der Corona-Pandemie um zwei Monate verschoben. Die Pferde sollen erst am 12. oder 13. September an den Start gehen, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Der genaue Termin werde mit den Sportverbänden abgestimmt. Ursprünglich war die Veranstaltung für den 18. Juli geplant gewesen, bis Ende August gilt aber ein Großveranstaltungsverbot. Das Duhner Wattrennen ist der Saisonhöhepunkt und lockt regelmäßig bis zu 20 000 Besucher an den Strand. Während der Ebbe haben die Traber und Galopper sechs Stunden Zeit für das Rennen, das seit 1902 ausgetragen wird. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal