Sie sind hier: Home > Regional >

Polizisten in Premnitz bedroht und mehrfach angegriffen

Premnitz  

Polizisten in Premnitz bedroht und mehrfach angegriffen

15.05.2020, 17:27 Uhr | dpa

Zwei Polizisten sind bei einem Einsatz in Premnitz (Havelland) von zwei Männern angegriffen worden. Die Männer versuchten am Donnerstagabend mehrere Male, die Polizisten mit einem Auto anzufahren und ihren Streifenwagen zu rammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Fahrer drohte den Polizisten demnach auf einem Parkplatz mit Gesten, außerdem habe er versucht, die Polizisten und den Streifenwagen anzufahren. Schließlich ist das Auto der Polizei zufolge gegen einen Baum gefahren, woraufhin der Beifahrer die Polizisten mit einer Metallstange bedrohte.

Das Auto wurde durch den Einsatz weiterer Polizisten gestoppt, als es wieder vom Parkplatz wegfuhr. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen, der Beifahrer kam vorübergehend in Gewahrsam. Die Beamten blieben unverletzt. Derzeit wird zu den Hintergründen und genauen Abläufen ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal