Sie sind hier: Home > Regional >

3,10 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer stürzt

Ludwigslust  

3,10 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer stürzt

18.05.2020, 12:11 Uhr | dpa

3,10 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer stürzt. Blaulicht Polizei

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei in Plau am See (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat gegen einen betrunkenen Mann eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gestellt. Der 60-Jährige war am Samstagabend bei Wendisch Priborn mit seinem Rad gestürzt und hatte sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 3,10 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal