Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Corona-Fällen ruht Betrieb bei Fleischverarbeiter

Dissen am Teutoburger Wald  

Nach Corona-Fällen ruht Betrieb bei Fleischverarbeiter

18.05.2020, 15:12 Uhr | dpa

Nach Corona-Fällen ruht Betrieb bei Fleischverarbeiter. Blick auf ein Ortsschild

Blick auf ein Ortsschild. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach zahlreicher Coronavirus-Infektionen unter Mitarbeitern eines Fleischverarbeitungsbetriebes im Kreis Osnabrück in Niedersachsen will das Unternehmen mit Firmenzentrale in Münster die Ursachen klären. "Nun gilt es, so rasch wie möglich die Gründe für das Testergebnis zu analysieren", sagte am Montag der geschäftsführende Vorstand des Schlachtkonzerns Westfleisch laut einer Unternehmensmitteilung. Beim Unternehmen Westcrown in Dissen hatte der Landkreis am Sonntag 92 Mitarbeiter positiv getestet. Am Montag ruhte daraufhin der Betrieb, der von den Schlachtunternehmen Westfleisch und Danish Crown gemeinsam betrieben wird. Im Umgang mit den Betroffenen und seinen weiteren Mitarbeitern befolge Westcrown die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts, so das Unternehmen.

Zuvor hatte der Kreis Coesfeld einen Westfleisch-Betrieb in seinem Gebiet vorübergehend schließen müssen, weil dort zahlreiche Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden waren. Das Unternehmen wollte kurzfristig mitteilen, wann der Betrieb in Coesfeld wieder hochgefahren werden kann. Bis Ende letzter Woche lagen hier knapp 270 positive Tests vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: