Sie sind hier: Home > Regional >

Mann flieht unter Drogeneinfluss mit nicht zugelassenem Auto

Niedere Börde  

Mann flieht unter Drogeneinfluss mit nicht zugelassenem Auto

19.05.2020, 12:50 Uhr | dpa

Mann flieht unter Drogeneinfluss mit nicht zugelassenem Auto. Aufschrift "Polizei"

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein per Haftbefehl gesuchter Mann ist unter Drogeneinfluss mit einem nicht zugelassenen Wagen vor der Polizei geflohen. Die Beamten wollte den Autofahrer in Magdeburg gegen halb eins nachts am Dienstag kontrollieren, worauf dieser "mit stark überhöhter Geschwindigkeit, verkehrswidrig und rücksichtslos" über mehrere Bundesstraßen und Autobahnen geflohen ist, wie die Beamten mittelten. Der 29-Jährige wurde nahe der Ortschaft Dahlenwarsleben festgenommen. "Ein Betäubungsmitteltest bei dem 29-Jährigen verlief positiv und er wurde zur Blutprobenentnahme auf eine Polizeidienststelle verbracht", heißt es in der Polizeimitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal