Sie sind hier: Home > Regional >

Radfahrerin kollidiert mit Motorrad und stirbt

Diepholz  

Radfahrerin kollidiert mit Motorrad und stirbt

21.05.2020, 20:56 Uhr | dpa

Radfahrerin kollidiert mit Motorrad und stirbt. Krankenwagen

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine 79 Jahre alte Radfahrerin ist auf der Bundesstraße 61 im Landkreis Diepholz von einem Motorrad erfasst und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle zwischen Sulingen und Barenburg, der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die 79-Jährige habe die Fahrbahn am Donnerstag gegen 17.50 Uhr überqueren wollen, als es zu dem Unfall kam. Die Ursache wird noch ermittelt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal