Sie sind hier: Home > Regional >

Ferienhaus in Malente ausgebrannt

Malente  

Ferienhaus in Malente ausgebrannt

22.05.2020, 09:20 Uhr | dpa

Ferienhaus in Malente ausgebrannt. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Feuer in einem Ferienhaus in Malente (Kreis Ostholstein) ist am Donnerstagabend ein Schaden von 30 000 Euro entstanden. Nur ein Bewohner sei vor Ort gewesen, er sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Eine Sprecherin konnte auf Nachfrage zunächst keine Angaben zur Brandursache machen. Zuvor berichtete der Radiosender RSH über das Feuer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal