Sie sind hier: Home > Regional >

Mann tot im Straßengraben entdeckt: Fahrrad lag daneben

Tauche  

Mann tot im Straßengraben entdeckt: Fahrrad lag daneben

22.05.2020, 13:25 Uhr | dpa

Mann tot im Straßengraben entdeckt: Fahrrad lag daneben. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Polizisten sind am Himmelfahrtstag an die B246 zwischen Lindenberg und Glienicke (Oder-Spree) zu einem Leichenfund gerufen worden. Zeugen hatten zuvor einen leblosen Mann in einem Straßengraben entdeckt. Ein Fahrrad lag neben ihm, wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen. Der Mann stammt den Angaben zufolge aus Beeskow. Die Kriminalpolizei ermittelt. Sie geht derzeit davon aus, dass bei dem Mann plötzlich ein Gesundheitsproblem aufgetreten ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: