Sie sind hier: Home > Regional >

Unfall auf nasser Fahrbahn der A3: Zwei Schwerverletzte

Krunkel  

Unfall auf nasser Fahrbahn der A3: Zwei Schwerverletzte

22.05.2020, 23:05 Uhr | dpa

Unfall auf nasser Fahrbahn der A3: Zwei Schwerverletzte. Rettungswagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf der regennassen Autobahn 3 sind am Freitagabend ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. In Höhe des Ortes Krunkel (Landkreis Altenkirchen) verlor der 55 Jahre alte Mann die Kontrolle über seinen Pkw, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen stieß mit einem neben ihm auf der linken Spur fahrenden Auto zusammen, geriet dadurch in die Böschung und überschlug sich dort mehrfach. Fahrer und Beifahrerin wurden in Krankenhäuser gebracht. Der andere Pkw kam nach einer 360-Grad-Drehung auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Die Insassen blieben unverletzt. Die Autobahn war danach rund eine Stunde gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal