Sie sind hier: Home > Regional >

Raubüberfall auf Postfiliale in Braunschweig

Braunschweig  

Raubüberfall auf Postfiliale in Braunschweig

26.05.2020, 18:51 Uhr | dpa

Zwei unbekannte Männer haben in Braunschweig eine Postfiliale überfallen und einen fünfstelligen Bargeldbetrag erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die Täter morgens durch einen Hintereingang ins das Gebäude eingedrungen, als der Inhaber seine Filiale auf die Öffnung vorbereitete. Sie stießen den Mann nieder, verletzten und bedrohten ihn. Mit den Geldscheinen, die aus dem Geldautomaten der Postfiliale stammten, flüchteten sie schließlich. Der Inhaber (46) konnte nur beschreiben, dass einer der Täter schwarze Motorradkleidung getragen habe. Bis zum Abend wurden die Täter nicht gefunden. Die Polizei bat Zeugen, sich zu melden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal