Sie sind hier: Home > Regional >

Razzia bei mutmaßlichem Dealer: Armbrust sichergestellt

Merseburg  

Razzia bei mutmaßlichem Dealer: Armbrust sichergestellt

28.05.2020, 08:57 Uhr | dpa

Razzia bei mutmaßlichem Dealer: Armbrust sichergestellt. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Zuge einer Razzia bei einem mutmaßlichen Drogendealer in Merseburg (Saale-Kreis) hat die Polizei Bargeld, Drogen und eine Armbrust sicher gestellt. Der 28-Jährige ist vorläufig festgenommen worden, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Donnerstag sagte. Bei den Drogen handele es sich laut Polizei um 100 Gramm Marihuana. Die Staatsanwaltschaft entscheide am Donnerstag über einen Haftantrag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal