Sie sind hier: Home > Regional >

Einschulungsfeiern trotz Corona

Schwerin  

Einschulungsfeiern trotz Corona

28.05.2020, 15:41 Uhr | dpa

Einschulungsfeiern trotz Corona. Erstklässlerinnen haben ihre Schultüten in der Hand

Erstklässlerinnen haben ihre Schultüten in der Hand. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Für die Erstklässler gibt es im August trotz der Corona-Pandemie Einschulungsfeiern in den Schulen. Die Feiern werden jedoch unter anderen Bedingungen ablaufen als in den Jahren zuvor, wie Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am Donnerstag erklärte. Die Hygienevorschriften müssten eingehalten werden. Details nannte sie nicht. Die Schulen planten die Einschulungsfeiern abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und stimmten sie mit dem staatlichen Schulamt ab. Gleiches gelte für Abschlussfeiern zum Ende dieses Schuljahres. Auch Zeugnisausgaben vor den Ferien seien möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal