Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Autos in Brand gesetzt: 75 000 Euro Schaden

Gotha  

Fünf Autos in Brand gesetzt: 75 000 Euro Schaden

30.05.2020, 09:50 Uhr | dpa

Fünf Autos in Brand gesetzt: 75 000 Euro Schaden. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Gotha hat ein Brandstifter in der Nacht zu Samstag fünf Autos angezündet. Der Schaden beläuft sich auf rund 75 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Zeugenhinweis sei ein Mann festgenommen worden, inzwischen sei er aber wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung laufen weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal