Sie sind hier: Home > Regional >

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Dresdner Krankenhaus

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Dresdner Krankenhaus

01.06.2020, 11:53 Uhr | dpa

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Dresdner Krankenhaus. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Diebe haben bei einem Einbruch im Dresdner Krankenhaus Friedrichstadt Geräte im Wert von 25 000 Euro entwendet. Wie die Polizeidirektion der Landeshauptstadt am Pfingstmontag mitteilte, drangen die Täter auf bislang unbekannte Weise in Räume der Radiologie im Erdgeschoss ein. Aus einem Konferenzraum entwendeten sie einen Multifunktionsdrucker sowie zwei fest verbaute Beamer für die radiologische Diagnostik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal