Sie sind hier: Home > Regional >

Hoher Sachschaden nach Brand in Holzlager

Loitz  

Hoher Sachschaden nach Brand in Holzlager

03.06.2020, 05:27 Uhr | dpa

Hoher Sachschaden nach Brand in Holzlager. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einer Lagerhalle in Loitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Dienstagabend ein Sachschaden von mindestens 500 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war zunächst unklar, wie es zu dem Brand der Halle auf dem Gelände eines holzverarbeitenden Betriebes kam. 213 Einsatzkräfte waren an den Löscharbeiten beteiligt. Verletzt wurde durch das Feuer niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal