Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer übersieht Rotlicht: Zusammenstoß mit Lokomotive

Lachendorf  

Autofahrer übersieht Rotlicht: Zusammenstoß mit Lokomotive

03.06.2020, 17:32 Uhr | dpa

Autofahrer übersieht Rotlicht: Zusammenstoß mit Lokomotive. Rettungsstelle

Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa (Quelle: dpa)

Beim Zusammenstoß mit einer Lokomotive ist ein 34-jähriger Autofahrer am Mittwochvormittag in Lachendorf (Landkreis Celle) glimpflich davongekommen. Er erlitt nur leichte Verletzungen, die von Rettungssanitätern an der Unfallstelle versorgt wurden, wie die Polizei in Celle mitteilte. Sein Kleintransporter war aber nur noch Schrott. Den Angaben nach übersah der Fahrer beim Linksabbiegen das rote Warnlicht an einem Bahnübergang. Den Zusammenstoß mit der vorbeifahrenden Lok konnte er nicht mehr abwenden. Die Lok stieß den Transporter zur Seite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal