Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bei Auseinandersetzung getötet: Verdächtiger in Haft

Bühl  

Mann bei Auseinandersetzung getötet: Verdächtiger in Haft

05.06.2020, 09:47 Uhr | dpa

Mann bei Auseinandersetzung getötet: Verdächtiger in Haft. Handschellen

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer in einer Wohnung in Bühl (Kreis Rastatt) ist ein 65-Jähriger ums Leben gekommen. Beamte nahmen einen 37 Jahre alten Verdächtigen fest, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge erlassen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls am Vortag und der Tatablauf waren zunächst unklar. Ersten Erkenntnissen zufolge hatten sich die beiden wahrscheinlich gestritten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der mutmaßliche Täter und das Opfer wohnten beide in der von mehreren Männern gemeinsam genutzten Wohnung. Der Tote wird in der Rechtsmedizin untersucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal