Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagen durchbricht Leitplanke: Fahrer schwer verletzt

Mücheln (Geiseltal)  

Lastwagen durchbricht Leitplanke: Fahrer schwer verletzt

05.06.2020, 22:18 Uhr | dpa

Lastwagen durchbricht Leitplanke: Fahrer schwer verletzt. Krankenwagen mit Blaulicht

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Lastwagenunfall ist auf der Autobahn 14 der Fahrer schwer verletzt worden. Der 7,5-Tonner war am Dienstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen den Ausfahrten Löbejün (Saalekreis) und Halle-Trotha von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw durchbrach die Leitplanke und blieb im Grünen liegen. Rettungskräfte brachten den 57 Jahre alten Fahrer in eine Klinik. Die A14 war in Richtung Dresden zeitweise voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal