Sie sind hier: Home > Regional >

Marktfahrzeug bleibt an Hausdach hängen: Hoher Schaden

Schorndorf  

Marktfahrzeug bleibt an Hausdach hängen: Hoher Schaden

07.06.2020, 15:06 Uhr | dpa

Kleiner Unfall mit Riesenschaden: Ein 22 Jahre alter Mann ist mit seinem mobilen Marktstand am Dachvorsprung eines Kleidergeschäftes hängen geblieben und steht nun mit rund 50 000 Euro Schaden an seinem Fahrzeug da. Das Dach des Geschäfts bekam hingegen bei dem Unfall in Schorndorf (Rems-Murr-Kreises) nur wenig ab, berichtete die Polizei am Sonntag weiter. Der 22-Jährige hatte am Samstag auf den Marktplatz fahren wollen, als sein Auto, an dem ein Aufbau für seinen Marktstand befestigt war, das Dach touchierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal